• Shortcuts : 'n' next unread feed - 'p' previous unread feed • Styles : 1 2

» Publishers, Monetize your RSS feeds with FeedShow:  More infos  (Show/Hide Ads)


Date: Saturday, 20 Oct 2012 09:43

Der Fotograf Richard Koci Hernandez ärgert sich über die, die sich über Instagram ärgern.

Smartphones have democratized photography, and Instagram, in particular, has given us an unprecedented platform for our snapshots. But instead of marveling at all the choices, there’s some grumbling. Some professionals feel threatened as they see the playing field leveling; they interpret it as the end of skill and craft in photography. They should have no fear of such a thing.

(via Daring Fireball)

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Fotografie, Nostalgie, Richar..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Saturday, 20 Oct 2012 07:25

Nachdem mit Newsweek eine der großen globalen Zeitschriften angekündigt hat, ab nächstem Jahr die gedruckte Ausgabe einzustellen und nur noch online zu erscheinen, gewissermaßen als Blog-Magazin, sehen sich die Propheten bestätigt, die das Ende der „alten Medien“ kommen sehen herbei sehnen. Jason Kottke fragt sich, wann die vermeintlich neuen wohl die alten Medien sind:

What that means is what blogs and the web are doing to newspapers and magazines, so might Facebook & Twitter do to blogs. Blogs might not even get the chance to be called old media before they’re handed their hats.

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, alte Medien, Blogs, Newsweek,..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Saturday, 06 Oct 2012 11:56

Aus der Linie wird ein Berg, dann ein Tal. Langsam bilden sich Formen, ein Mund. Aber nicht, wie man ihn erwartet.

Das faszinierende Video „Dissimilated Vision“ von Katayama Takuto spielt mit den Zügen des menschlichen Gesichts:

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Ähnlichkeit, Animation, Gesi..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Tuesday, 25 Sep 2012 14:15

Die neuen Verpackungen für Nuts.com

John McWade vom Before&After-Magazine in einem lesenswerten Artikel über das Re-Design für die Nuss-Marke Nuts.com, das von Pentagram entwickelt wurde:

Would you ever, in your wildest imagination, be brave enough to pull this off — to even show this design to a client or your boss or that committee?

What would be the objections? It’s not “designed” enough (or at all). It hasn’t been polished. It’s too risky. Whatever. And yet, Nuts.com is exactly right — bold, startling, goofy, instantly engaging, want-able, a clear, accurate expression of the reality.

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Branding, Design, Werbung"
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Monday, 24 Sep 2012 09:11

Wenn vier Comedians eine Stunde lang über ihren Beruf diskutieren, ist das nicht nur lustig, sondern auch ziemlich lehrreich. Chris Rock erklärt, wie man einen Joke vorbereitet:

A lot of comedians have great jokes and they’re like: „Why isn’t this working?“ It’s not working because the audience does not understand the premise. So, I’m going to make sure the importance. If I set this premise up right, this joke will always work.“

Louis C.K. erzählt von einem Telefonat mit Jerry Seinfeld, das ihm die Augen über Kraftausdrücke geöffnet hat:

I once had a phone call with you and you said: „The f-word is like a Corvette.“ That’s what you said. And I hung up and I thought: „Well that means it’s fast and it’s cool, you know it’s got power and thrust to it.“ And then I said: „Wait a minute. This guy grew up in Long Island and collected Porsches. So, to him a Corvette is a piece of shit.“

Das volle Gespräch mit Gastgeber Ricky Gervais:

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Comedy, Storytelling"
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Friday, 21 Sep 2012 19:54

Dass der Bürgermeister der City of London zu 3/4 von den Angestellten der ortsansässigen Firmen gewählt wird, also hauptsächlich von Menschen, die gar nicht in der City of London wohnen, ist noch so ziemlich das normalste am Wahlrecht dieses kleinsten aller Londoner Stadtteile:

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, London, Politik, Wahlen"
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Wednesday, 19 Sep 2012 14:55

Ich hatte nur nicht erwartet, wieviel Hingabe wirklich möglich ist. Click and Drag von xkcd in einer gigantisch großen virtuellen Welt:

xkcd: „I just didn’t expect it to be the world“

(via @stattkatze)

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Größen, Hingabe, xkcd"
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Tuesday, 18 Sep 2012 12:10

Mein Garten ist leider nicht groß genug, aber gefallen würde mir schon auch, was Pedro Ureta im Gedenken an seine verstorbene Frau Graciela auf seiner Farm gepflanzt hat: Ein Wald in Gitarrenform aus 7000 Eukalyptusbäumen und Zypressen.

Ein Wald in Gitarrenform aus 7000 Bäumen

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Gitarre, Hingabe, Wald"
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Tuesday, 28 Aug 2012 15:57

Die Berliner Agentur ART+COM hat für den Flughafen in Singapur eine Installation aus künstlichen Regentropfen erschaffen. Über 1200 Aluminium-Tropfen bewegen sich computergestützt in einer eleganten 15-minütigen Choreographie:

Ein paar Hintergrundinformationen von den Designern und Programmieren liefert das 3-minütige Making-Of.

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Flughafen, Installation, Kine..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Monday, 06 Aug 2012 15:16

Über 2 Milliarden Menschen kochen heute noch auf offenem Feuer. Dafür benötigen Sie Holz, das jedoch in vielen Gegenden gar nicht leicht zu beschaffen ist. Gerade in Wüstengebieten wie dem Sudan sind Frauen oft ganze Tage unterwegs, um genügend Holz zu sammeln. Sowohl diese Ausflüge als auch das Kochen auf offenem Feuer sind gefährlich. Ein Solarkocher löst dieses Problem:

A simple innovation is changing all that. The solar cooker harnesses the power of the intense sun using nothing more than some sturdy reflective cardboard, a plastic bag and a cooking pot. Drastically reducing the need for firewood. […] The variety of traditional family meals that the solar cooker can produce is impressive. From casserolles to rice and even bread. The cooking pot is simply sealed tightly inside a plastic bag and left to cook for a couple of hours without smoke, noise, boiling or burning, common problems with traditional camp fires.

(via +Mariusz Kaczmarek)

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Afrika, Holz, Kochen, Solar"
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Wednesday, 25 Jul 2012 07:41

Paper Passion – Der Duft eines frisch gedruckten Buches

Parfumdesigner Geza Schön hat ein Parfum entworfen, dass dir den Duft von frisch gedruckten Büchern verleiht:

This is an opportunity to celebrate all the gloriosensuality of books, at a time when many in the industry are turning against them. The idea is that is should relax you, like when you read a book, to a level of meditation and concentration.

Das Parfum entstand im Auftrag des Buchverlags Steidl und des Wallpaper-Magazins. Die Verpackung, als Buch, hat Karl Lagerfeld gemeinsam mit Steidl entworfen.

(via kottke)

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Bücher, Geza Schön, Karl La..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Friday, 13 Jul 2012 21:27

Wenn doch nur alles so einfach wäre, wie „bahnbrechende“ Autos zu bauen. Gute Werbung von Dodge:

(via Devour)

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Auto, einfach, Kaffee, Werbun..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Monday, 02 Jul 2012 08:27

Jess & Russ haben ihre Freunde gefragt, ob sie gemeinsam eine Hochzeitseinladung gestalten. Herausgekommen ist die Geschichte ihrer Liebe als interaktive Webseite mit vielen pfiffigen Effekten:

Die Hochzeitseinladung von Jess & Russ als interaktive Webseite

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Einladung, Hochzeit, Webdesig..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Saturday, 02 Jun 2012 12:33

Clay Shirky:

You can’t fake interestingness. If something is interesting, you will feel yourself leaning into it. You will feel yourself wanting to try it. If it’s not interesting, you can come up with all sorts of other reasons why you ought to care about it or it ought to be important. But if it isn’t interesting, you can’t fake it.

Und deswegen fragt er seine Studenten nie, wozu ein Projekt zu gebrauchen ist. Er lässt sie einfach interessante Dinge tun.

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Clay Shirky, Kreativität, Vo..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Friday, 01 Jun 2012 12:54

Als ich damals als Teenager auf die E-Gitarre umstieg, sagte mein Gitarrenlehrer voraus, dass ich eines Tages zur akustischen Gitarre zurückkehren würde. Wenn ich dieses Video ansehe, weiß ich, warum er recht behalten hat:

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Flamenco, Gitarre, Handwerk, ..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Wednesday, 30 May 2012 19:06

Laut einer Studie der University of California, Santa Barbara, lohnt es sich bei kreativen Aufgaben, die Gedanken abschweifen zu lassen (Überraschung). Die Teilnehmer der Studie sollten ungewöhnliche Anwendungen für  Alltagsgegenständen aufzählen. Diejenigen, die in einer Pause die Gedanken wandern lassen konnten, entwickelten anschließend mehr Ideen als die übrigen Teilnehmer. Das wirkt aber offenbar nicht bei „neuen“ Aufgaben, sondern nur bei Aufgaben, über die die Teilnehmer bereits vor der Pause nachgedacht hatten:

The implication is that mind-wandering was only helpful for problems that were already being mentally chewed on. It didn’t seem to lead to a general increase in creative problem-solving ability.

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Kreativität, Psychologie, St..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Tuesday, 17 Apr 2012 18:34

Wer, wie ich, am liebsten mit Bleistiften schreibt, für den ist David Rees’ Buch – was sage ich – Werk „How to Sharpen a Pencil“ ein absolutes Muss:

Buchcover zu „How to Sharpen Pencils“

David Rees räumt ein für allemal auf mit dem Irrglaube, Bleistift spitzen sei einfach. John Hodgman bringt den Wert des Buches auf den Punkt:

“You may think that sharpening a pencil is easy, but David Rees makes it look hard, and that makes all the difference.”

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Bleistifte, Buch, Handwerk, H..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Monday, 16 Apr 2012 08:03

In Kairo gibt es ein KFC, das vollständig von tauben Menschen betrieben wird. Hier ist Karl Pilkingtons Erfahrung:

Mindestens ebenso interessant wie der ziemlich effiziente Restaurantbetrieb ist ein anderer Aspekt, ab etwa 1:30 min: Der Restaurant-Manager benutzt sein Handy zum Telefonieren, natürlich nicht zum „normalen“ Telefonieren, sondern für ein Video-Telefonat. Karl Pilkington:

I mean, with technology, most of it, you don’t really use it. It’s kind of like a toy. But see them use it. It makes you realize, it’s a good invention, video calling and picture messaging. … We don’t sort of use it properly. They’ve got a proper use.

(via +Mariusz Kaczmarek)

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Kairo, Restaurant, taub, Tech..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Friday, 13 Apr 2012 15:06

Auf der Foto-Community-Plattform 500px gibt es nicht nur grandiose Fotos zu sehen, sondern auch vorbildliche AGBs, nämlich inklusive Klartext-Übersetzung der Juristensprache, z.B. so:

You cannot use our site to post pornographic material, harass people, send spam, negatively vote on all photos, and do other crazy stuff. Be reasonable and responsible, don’t do anything stupid and you’ll be fine.

Das ist doch um einiges verständlicher als das juristische „Original“:

Juristisch wasserdichte Version

Hieran könnte sich so mancher ein Vorbild nehmen.

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, AGBs, Bürokratie, Klartext, ..."
Send by mail Print  Save  Delicious 
Date: Monday, 02 Apr 2012 11:01

Ein Kochbuch ist zum Kochen da, oder? Das jedenfalls dachte sich die Kreativagentur Korefe und entwickelte für den Gerstenberg-Verlag ein Kochbuch aus Nudelteig:

Denn merke Dir eines, lieber Leser: Weder Buchstaben noch Seitenzahl sind entscheidend für die Güte eines exzellenten Kochbuchs. Vielmehr ist doch wichtig, mit welchem Inhalt es gefüllt und wie ebendieser verteilt ist.

Korefes Kochbuch zum Kochen

(via Page Online)

Author: "Michael Gerharz" Tags: "Allgemein, Buch, Kochen, Kreativität"
Send by mail Print  Save  Delicious 
Next page
» You can also retrieve older items : Read
» © All content and copyrights belong to their respective authors.«
» © FeedShow - Online RSS Feeds Reader